swinemünder-strasse-apart-berlin-001

Swinemünder Straße

 

Loft in the City

Neubauten gibt es nur mit niedrigen Decken? Falsch. Der Gegenbeweis steht in der Swinemünder Straße 4.

Das Haus ist ungewöhnlich großzügig. Die Deckenhöhe beträgt 3,50 Meter, die Räume sind hell und ungewöhnlich weitläufig. Dahinter steckt ein bautechnischer Clou: Alle Versorgungsstränge liegen konzentriert in der Mitte des Hauses. Wie bei einem Baum, verlaufen alle Lebensadern zentral. Davon ausgehend, kann sich das Leben frei im Raum entfalten, losgelöst von statischen Zwängen. So konnten Zwischenwände im Innern voll verglast gestaltet werden. Auch die Fenster zur Straße sind bodentief. Mehr Luft und Licht geht eigentlich nicht.

 

 

 

 
 


Neubau, 600 m² Wohnfläche
Swinemünderstrasse 17
Berlin Mitte

Weitere Objekte

uhlandstrasse-apart-berlin-001
Ruhiges Stadtleben

Das Bürgerhaus Uhlandstraße 8 im Pankower Villenviertel Niederschönhausen wurde nach allen Regeln der alten un der modernen Baukunst komfortabel und liebevoll saniert

mehr...
danziger-strasse-apart-berlin-001
Höher hinaus

Das Wohnhaus in der Danziger Straße 155a schließt eine der typischen Baulücken in Berlin. Und das mitten in einem der spannendsten Viertel. Vor der Haustür pulsiert das Großstadtleben.

mehr...
ruppiner-strasse-apart-berlin-001
Berlin Classics

Rund um den Arkonaplatz wurden schon viele Baulücken geschlossen. Selten aber gelang es so elegant wie an der Ecke Ruppiner Straße/Rheinsberger Straße.

mehr...